Karriere

Datenschutzerklärung zum E-Recruiting-System der Prüfungsstelle Ärzte Bayern

1. Verantwortliche Stelle

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Beschäftigung bei uns.

Diese E-Recruiting-Website und das E-Recruiting-System wird von der

Prüfungsstelle Ärzte Bayern
Wernerwerkstraße 2
93049 Regensburg
Deutschland

als verantwortliche Stelle betrieben.

Sie können sich über das Postfach Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei uns bewerben.

Indem Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail schicken, erklären Sie Ihr Einverständnis mit unserer Datenschutzerklärung zum E-Recruiting-System. Sie erklären Ihr Einverständnis, dass die Prüfungsstelle Ärzte Bayern Ihre Daten für die Zwecke der Bewerbung und Stellenbesetzung speichern und verarbeiten darf. Einzelheiten zu den verschiedenen Zwecken (Bewerbung und Einstellung) werden unten erläutert.

Sie können Ihr Einverständnis zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widerrufen. Senden Sie hierzu bitte eine Nachricht per E-Mail oder per Post an die entsprechende oben angegebene Adresse.

 

2. Zweckbindung und Weitergabe der Daten

Die von Ihnen auf unserer Website eingegebenen persönlichen Daten werden von der Prüfungsstelle Ärzte Bayern ausschließlich für Zwecke der Bewerbungsabwicklung und im Stellenbesetzungsprozess erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Prüfungsstelle Ärzte Bayern speichert und verarbeitet Ihre Daten entsprechend den gültigen Datenschutzbestimmungen vertraulich.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Übermittlung Ihrer Daten an staatliche Einrichtungen (Gerichte oder Behörden) erfolgt nur im Rahmen entsprechender Rechtsvorschriften.

Die Prüfungsstelle Ärzte Bayern trifft Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden ständig der technologischen Entwicklung angepasst.

 

3. Bewerbung auf konkrete Stelle / Initiativbewerbung

Mit Ihrer Bewerbung auf eine unserer konkreten Stellenausschreibungen stellen Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung.

Sie können sich ausschließlich auf diese ausgeschriebene Stelle bewerben.

Wenn Sie sich auch für andere ausgeschriebene Stellen interessieren und darauf bewerben möchten, teilen Sie uns dies bitte in Ihrem Anschreiben mit.

Im Falle einer Initiativbewerbung bei der Prüfungsstelle Ärzte Bayern erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten bis zum Freiwerden einer entsprechenden Stelle bei uns gespeichert werden.

Ihre Daten werden in allen Fällen nur Mitarbeitern der Prüfungsstelle Ärzte Bayern zugänglich gemacht und auch nur von den Mitarbeitern bearbeitet, die mit der Stellenbesetzung der jeweiligen Stelle betraut sind. Des Weiteren ist auch der Betriebsrat zu hören.

Bitte beachten Sie, dass Sie für den wahrheitsgemäßen Inhalt Ihrer Daten selbst verantwortlich sind. Wissentlich falsche Angaben können zur Lösung eines etwa zustande gekommenen Arbeitsverhältnisses führen.

Wenn Sie an der angebotenen Stelle bzw. an Ihrer Initiativbewerbung nicht mehr interessiert sein sollten, können Sie Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen.

Für diesen Fall bzw. nach Ablauf des Bewerbungsprozesses werden Ihre Daten entsprechend der jeweils anzuwendenden gesetzlichen Vorschriften (spätestens nach 6 Monaten) gelöscht.

 

4. Einstellung neuer Mitarbeiter / neuer Mitarbeiterinnen

Über Ihre Bewerbungsdaten hinausgehende, im Rahmen der Einstellung relevant werdende Daten, wird die Prüfungsstelle Ärzte Bayern gesondert bei Ihnen einholen.

Alle Mitarbeiterdaten werden in unserem Personalverwaltungssystem gespeichert und verarbeitet. Im E-Recruiting-System werden Ihre dort hinterlegten Daten dann gelöscht.

 

5. Nutzungsbestimmungen

Sie als Bewerber verpflichten sich zur rechtmäßigen Nutzung unseres E-Recruiting-Systems.

Die Prüfungsstelle Ärzte Bayern ist berechtigt, rechtswidrige Inhalte ohne vorherige Abmahnung des Nutzers gegenüber zu entfernen. Wir behalten uns vor, ein begrenztes oder unbegrenztes Nutzungsverbot auszusprechen.

Sie werden hiervon unverzüglich unterrichtet.

Erlangt die Prüfungsstelle Ärzte Bayern von einer unerlaubten Handlung des Bewerbers Kenntnis oder wird von einer vermeintlich unerlaubten Handlung durch Dritte in Kenntnis gesetzt, können wir im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Ihre personenbezogenen Daten ggf. den Strafverfolgungs- und Ordnungsbehörden weiterleiten.

 

Prüfungsstelle Ärzte Bayern